ChemPage.de - Buch-Tipp

 

 

 

 

 


 

 

 

 

Classics in Total Synthesis I und II

Classics I                               Classic II

„Classics in Total Synthesis I” und II stellt Meilensteine der Totalsynthese von Naturstoffen zusammen. Die Autoren stellen die Arbeit einiger der größten Synthesechemiker der organischen Chemie vor. Es werden beispielsweise die Synthese von Östron nach K.P.C Vollhardt, die Darstellung einiger Prostaglandine sowie die Totalsynthese von Strychnin und Penicillin vorgestellt. Dabei untergliedert sich jedes Kapitel in eine kurze Einleitung, in der die Bedeutung, Herkunft und Verwendung des jeweiligen Naturstoffs vorgestellt werden, ein Retrosynthetischen Ansatz für die Totalsynthese sowie die Synthese und einer abschließenden Bemerkung der Autoren.

Jede Synthese wird ausführlich mit Reaktionsbedingungen und Mechanismen diskutiert und ermöglicht ein tieferes Verständnis der Synthese organischer Verbindungen. Die klare Strukturierung und die umfassenden Anmerkungen der Autoren helfen einen schnellen Einstieg zu finden und werden jeden Synthesechemiker begeistern.

 

Abschließend kann gesagt werden, dass die Bücher eine reichhaltige Quelle für Informationen zur Synthesechemie darstellen und jedem Studenten und Wissenschaftler empfohlen werden kann um seine experimentellen Fähigkeiten in der Synthese organischer Verbindungen zu erweitern.

 
                                                        

© 2001-2005 [Chempage.de] – Michael Müller – michael.mueller@rwth-aachen.de http://www.chempage.de

Aktuelles | Buchtipps: Chemie | Disclaimer | Impressum | Kontakt | Newsletter | Shop | Startseite