ChemPage.de - Buch-Tipp

 

 

 

 

 

Organische und bioorganische Chemie

  April 2008
ISBN-10: 3-527-32012-1
ISBN-13: 978-3-527-32012-7
42,90 Euro

◄◄◄  Buch Bestellen  ►►►

 

 

 

 

Organische und Bioorganische Chemie

Organische und bioanorganische Chemie

Aufgrund der Stofffülle ist die Vorbereitung auf eine Diplom- oder Masterprüfung schwierig. Neben Namensreaktionen und Reaktionsmechanismen ist ein umfassendes Stoffwissen über Naturstoffklassen erforderlich. Aus diesem Grunde ist es besonders wichtig ein gut strukturiertes Lehrbuch an der Hand zu haben, dass einem das Basiswissen der organischen Chemie vermittelt. Ein solches Lehrbuch stellt das von Stefan Bräse, Lan Bülle und Aloys Hüttermann verfasste Buch „Organische und bioorganische Chemie“ dar.

In insgesamt 26 Kapiteln werden die Teilbereiche der organischen Chemie ausführlich betrachtet. Dabei befassen sich die ersten 10 Kapitel mit grundlegenden Reaktionstypen. Die ersten drei Kapitel beschäftigen sich mit Substitutionen an Aliphaten und anschließend wird der Begriff der Aromatizität eingeführt und Reaktionen am Aromaten diskutiert.

Im achten Kapitel werden pericyclische Reaktionen und Umlagerungen abgehandelt und anschließend werden Oxidationen und Reduktionen in der organischen Chemie vorgestellt.  

Ab dem elften Kapitel ist das Lehrbuch in Kapitel untergliedert die sich mit Stoffklassen beschäftigt. Beginnend mit Alkenen und Alinen befassen sich Kapitel außerdem mit Carbonsäuren und deren Derivaten, Aldehyden und Ketonen sowie C-C-Verknüpfungen mit Carbonylverbindungen und Enolaten.

Das anschließende Kapitel widmet sich der Metallorganischen Chemie, gefolgt von einem Kapitel über Heterozyklen.

Im 18 Kapitel werden gängige Schutzgruppen vorgestellt und deren Einsatzpotential aufgezeigt. Außerdem werden Farbstoffe, Katalyse und Chiralität sowie Supramolekulare Chemie, Naturstoffe und biochemische Reaktionen in ausführlichen Kapiteln behandelt.

 

Das Lehrbuch „Organische und bioorganische Chemie“ stellt das Basiswissen der organischen Chemie übersichtlich zusammen und ermöglich so eine schnelle Strukturierung der Vorbereitung auf Prüfungen im Fach organische Chemie. Es eignet sich im Speziellen zur Vorbereitung auf Diplom- und Masterprüfungen. Trotzdem sollten zusätzlich Bücher der metallorganischen Chemie, Naturstoffchemie sowie für die Chemie der Heterozyklen als ergänzende Materialien verwendet werden.

 
                                                        

© 2001-2005 [Chempage.de] – Michael Müller – michael.mueller@rwth-aachen.de http://www.chempage.de

Aktuelles | Buchtipps: Chemie | Disclaimer | Impressum | Kontakt | Newsletter | Shop | Startseite