Etherspaltung

In Ethern kann die ROR-Gruppe in Anwesenheit einer Säure protoniert werden. Im nachfolgenden Schritt erfolgt ein nucleophiler Angriff des Halogenid-Anions. Man erhält als Produkt ein Halogenalkan und ein Alkohol.

 

© 2001-2005 [Chempage.de] – Michael Müller – michael.mueller@rwth-aachen.de http://www.chempage.de

Aktuelles | Buchtipps: Chemie | Disclaimer | Impressum | Kontakt | Newsletter | Shop | Startseite