Nachweis von Aluminium

 

Nachweis von Aluminium als Morin Komplex

Durchführung:

Das farblose gefällte Aluminiumhydroxid kann als gelb-fluoreszierender Aluminium-Morin-Komplex nachgewiesen werden. Dazu wird das Hydroxid in einer stark alkalischen (KOH) Lösung gelöst. Anschließen werden einige Milliliter Morin hinzugegeben und danach mit verdünnter Essigsäure angesäuert. Der Morin-Komplex leuchtet nun im UV-Licht charakteristisch (gelb-grün).

 

Störungen:

<<Folgt noch>>