Nachweis von Mangan

 

Nachweis von Mangan als Permanganat

Durchführung:

Die salzsaure Probelösung wird in einem Becherglas mit 2-3 Tropfen konz. HNO3 versetzt und nach der Zugabe einer Spatelspitze Bleidioxid (PbO2) für 5 Minuten gekocht. Das eventuell vorliegende Mangan wird durch das Bleidioxid zum Permanganat oxidiert, welches sich durch seine charakteristische intensive Violettfärbung zeigt:

2 Mn2+ + 5 PbO2 + 4H+ → 2MnO4- + 5 Pb2+ + 2 H2O

Anmerkungen:

Dieser Nachweis ist für Mangan besten geeignet, da die Oxidation von Mangan in Lösung zum Permanganat immer gelingt. Andere Nachweis werden häufig durch zurückgebliebene Ionen aus dem Trennungsgang verfälscht.

 

 

 

Nachweis von Mangan per Oxidationsschmelze