Thymolblau Thymolsulfonphthalein

 
Gefahrensymbole:

 

Struktur der Verbindung und Farbskala:

Summenformel: C27H30O5S
Molmasse:  466,58g/mol
R/S-Sätze: R, S
MAK-Werte:
Dichte:  g/cm3  
Schmelztemperatur: 221–224°
Umschlagsbereich: pH 1,2–2,8 von violettrot nach bräunlichgelb
Löslichkeit: in Alkohol; nicht löslich in Wasser
 
Eigenschaften:
Thymolblau (Thymolsulfonphthalein) ist ein  braungrünes Plulver, welches sich nicht in Wasser lösen lässt, aber  in Alkohol und. verdünnten  Alkali-Lösungen. Thymolblau. wird in verdünnter alkoholischer Lösung bzw. wässriger Lösung  des Na-Salzes als Säure-Base-Indikator verwendet, und zwar schlägt die Farbe der Lösung bei pH 1,2–2,8 von violettrot nach bräunlichgelb u. bei pH 8,0–9,6 von grünlichgelb nach blau um.
Darstellung:
 
Verwendung:
 

 

© 2001-2005 [Chempage.de] – Michael Müller – michael.mueller@rwth-aachen.de http://www.chempage.de

Aktuelles | Buchtipps: Chemie | Disclaimer | Impressum | Kontakt | Newsletter | Shop | Startseite