Chemie ist Leben

Viele denken bei dem Wort Chemie sofort an Umweltverschmutzung, Sprengstoffe oder chemische Kampfstoffe. Chemie ist jedoch weit mehr. Chemie ist in unserem Alltag nicht wegzudenken. Jeden Tag haben wir mit Hightech-Produkten der chemischen Industrie zu tun. So beispielsweise die Hochleistungskunststoffen in unseren Autos oder die Aspirin-Tablette die wir bei Kopfschmerzen einnehmen.

Chemie zerstört nicht nur Leben, sondern Chemie verbessert unser Leben. Ohne die Erzeugnisse der chemischen Industrie wäre unsere Umwelt vielleicht sauberer, jedoch unser Lebensstandard wesentlich niedriger. Das durchschnittliche Alter eines Menschen läge unter 50ig Jahren und unser Leben wäre weitaus schwieriger.

Chemie ist aber nicht nur das was im Labor im Reagenzglas abläuft - Chemie ist Alltäglich und natürlich. So basiert beispielsweise die Biolumineszenz von Leuchtkäfern auf einer chemischen Reaktion zwischen zwei Flüssigkeiten. Auch im menschlichen Körper laufen ständig tausende von chemischen Reaktionen ab. Chemie verstehen heißt also die Natur zu verstehen.

Kunststoffe:

Erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes über Kunststoffe, ihre Eigenschaften und ihre vielseitigen Einsatzmöglichkeiten.

Die Chemie in uns
Vitamine
  Die Chemie des Riechens
  Aspirin
  Zucker und Zuckerersatz
  Von der Kakaobohne zur zartbitteren Schokolade
  Cola - Ein Weihnachtsgetränk?
  Zündhölzer
  Neujahr: Wenns Kracht und Blitzt
  Gifte in der Natur und aus dem Labor
  Chemie hilft Straftäter zu überführen
  Tolerierte Drogen: Zigaretten und Alkohol
  Verbotene Drogen: Hasch und Co

 

© 2001-2005 [Chempage.de] – Michael Müller – michael.mueller@rwth-aachen.de http://www.chempage.de

Aktuelles | Buchtipps: Chemie | Disclaimer | Impressum | Kontakt | Newsletter | Shop | Startseite